Yoga Nidra & ätherische Öle

Auf Wunsch arbeite ich in meiner Praxis unterstützend mit hochwertigen Aromaölen. Düfte können eine sehr machtvolle Wirkung entfalten, da diese in unserem Gehirn direkt auf das limbische System sowie das vegetative Nervensystem wirken. Unser Geruchssinn kann mentale, emotionale und physiologische Reaktionen hervorrufen. Hochwertige ätherische Öle unterstützen uns bei mentalen Powerzuständen genauso wie bei Entspannungszuständen.

Zur Einstimmung und Fokussierung auf den Nidra-Zustand eignen sich ätherische Öle sehr gut. Darüber hinaus erleichtern Düfte uns den Weg zur Lösung unserer Themen.

„Heute schmeicheln ätherische Öle unserem Geruchsinn. Wir gebrauchen sie zum Vergnügen und dabei zugleich, wenn auch ohne es zu wissen, für unsere Gesundheit. Jetzt gilt es zu lernen, sie besser zu verstehen und besseren Gebrauch von ihnen zu machen.“
René Maurice Gattefossé

Die Duftöle werden basierend auf Ihrer persönlichen Thematik individuell von mir zusammengestellt, damit sie von den Essenzen und Gerüchen während der Session optimal profitieren können. Ätherische Öle sind in Kombination mit Yoga Nidra die perfekte Wohlfühloase für Körper, Geist und Seele.

In den Sitzungen verwende ich die ätherischen Öle als Raumbeduftung. Auf Wunsch auch gerne mit einem Mini-Duft-Ritual, das als Vorbereitung auf die Entspannung wunderbar

unterstützend wirkt. Ich arbeite nur mit hochwertigen Ölen, die natürliche Duft-, Farb- und Konservierungsstoffe enthalten.

Ich persönlich bin duftverliebt. Bei mir zu Hause, in meinem ganz persönlichen Wohlfühl-Refugium, gibt es keinen einzigen Tag ohne den Duft von ätherischen Ölen oder Kräuter-Räucherwerk. Ich weiß deren Wirkung mehr als zu schätzen. 🙂