Business Coaching & Yoga Nidra
Ihr Ziel im Mittelpunkt

 

Haben Sie immer mehr das Gefühl, alles dreht sich – nur nicht um Sie? Oder Sie drehen sich mit Ihren Gedanken immer mehr selbst im Kreis? Sie fühlen sich geplagt von Stress und Druck im Business? Im Coaching nehmen wir uns Zeit für Ihr ganz persönliches Anliegen, damit Sie aus dem Drehwurm wieder zu sich zurückfinden.

 

 

Themen, bei denen ich Sie im Coaching gerne begleite

 

In den Business Coachings unterstütze ich „busy business people“ dabei, wieder vom Stress in die innere Stärke zu kommen und mentale Klarheit für Entscheidungen im Business-Kontext zu gewinnen.

Meine Spezialisierung

 

Die Coaching-Themen sind so vielfältig wie der Business Alltag meiner Klienten.

Meine Coaching-Spezialisierung liegt in belastenden Situationen im beruflichen Kontext.

 

   Druck, Verunsicherung und Überlastung

   Stressmanagement & Gesundheitsprävention im Business

 

Ich möchte gerne mit Ihnen gemeinsam Business-Wege entwickeln, die nicht nur zwangsweise nach oben führen, sondern mehr zu sich selbst. Erfolg bedeutet nämlich für jeden Menschen etwas anderes.

Methoden & meine Arbeitsweise

Systemisch analytisch # Yoga Nidra # Mentaltraining # Tiefenentspannung

 

In meinen Business-Coaching-Einheiten verfolge ich einen ganzheitlichen Ansatz. Mein Angebot richtet sich an Menschen aus der Wirtschaft die spüren, dass Themen nicht ausschließlich im Kopf zu lösen sind.

Ich verbinde systemisch-analytisches Coaching mit der Yoga-Nidra-Praxis (Mentaltraining, Meditation, Erweiterung des Bewusstseins, Visualisierung und Tiefenentspannung). Coaching und Yoga Nidra sind für die Persönlichkeitsentwicklung eine sehr gute Kombination, damit Sie Ihr Ziel erreichen können. Im klassischen Business Coaching werden primär Methoden angewendet, die vor allem die Kopfebene bedienen. Aus meiner Sicht ist es jedoch wichtig, dass der Mensch ganzheitlich (körperlich, geistig und seelisch) angesprochen wird. Die Arbeit mit dem Unterbewusstsein, in dem verborgene Blockaden und Ressourcen liegen, ist hier ganz entscheidend.

In meinen Business Coachings geht es klar strukturiert und prozessorientiert um ihr Ziel. Zusätzlich widmen wir uns Ihrer mentalen Stärke und Regeneration. Das systemische Coaching mit Yoga Nidra wirkt nachhaltig, damit Sie auch in Zukunft gestärkt in Ihrem Business sind.


Das systemische Coaching

 

Meine Coachings sind lösungs- und ressourcenorientiert, mit Blick auf die Zukunft und Ihr Anliegen. Sie sind Experte für Ihr Thema und ich für den Coaching-Prozess. Ich führe Sie mit ganz vielen Fragen als Sparringpartnerin durch diesen Prozess  zu neuen Perspektiven, damit Sie zu Ihrer ganz individuellen und eigenen Lösung finden können. Ihr Weg soll sich für Sie stimmig und gut anfühlen. Die eine oder andere Frage mag sich vielleicht manchmal für Sie etwas ungewöhnlich anhören, aber es soll ja ANDERS gedacht werden, damit Neues entstehen kann – und es darf im Coaching auch gelacht werden ;-).

Mein Coaching-Ansatz basiert auf dem Kieler Beratungsmodell. Dieses wurde in den 80er-Jahren mit Spitzensportlern (u. a. Olympiateam der Segler ) von Prof. Dr. Uwe Grau an der Universität Kiel entwickelt und auf den Wirtschaftsbereich übertragen.

Warum systemisches Business Coaching?

 

Lösungen „lauern“ überall. Positive Veränderung beginnt im Denken. In meinen Coachings geht es um Ihr Ziel sowie Ihre innere Stärke im Wirtschaftsleben, ohne sich wie eine Büroklammer verbiegen zu müssen. Viele Wege führen nach Rom. Im systemischen Coaching geht es darum, dass Sie Ihren ganz persönlichen Weg finden. Wie geht das?

Das systemische Coaching ermöglicht einen geschützten Raum ohne Erfolgsdruck. Der Fokus liegt darauf, Sie in Ihrem persönlichen Entwicklungsprozess im beruflichen Kontext zu unterstützen. Sie stehen im Mittelpunkt. Meine Haltung als systemischer Coach zeichnet sich dadurch aus, dass ich mich wertschätzend auf die Realität des Klienten einlasse, ohne zu bewerten. Diese Haltung bietet die grundlegende Basis, damit Sie Ihre eigenen Ressourcen und Kraftquellen erkennen können. Durch systemisch-analytische Fragetechniken und eine Fülle weiterer Methoden gebe ich Ihnen Impulse, damit Sie an Ihren Denkmustern, Werten, Glaubenssätzen und Wahrnehmungsweisen arbeiten können.

Das systemische Coaching verdankt seinen Namen der Tatsache, dass sich das Blickfeld ganzheitlich auf Sie und das System, in dem Sie sich befinden, richtet. Kein Mensch ist eine Insel und der systemische Ansatz versteht die Wechselwirkungen des einzelnen Menschen mit seinem sozialen Umfeld und seiner Organisation. Der Ansatzpunkt ist stets die eigene Handlungsmöglichkeit, das, was Sie selbst verändern möchten und was sich auch verändern lässt. Der klare Fokus ist die Zukunftsperspektive sowie Selbstbestimmung.

Es wird davon ausgegangen, dass durch die Arbeit mit den Ressourcen und Kompetenzen des Klienten eine große Wirkung für Veränderung in seinen sozialen Systemen ausgeht. Wie bei einem Mobile, ein Teil bewegt sich und die anderen schwingen mit – die Bewegung des einzelnen Elements wird auf das ganze System übertragen und dieses somit beeinflusst.

Wie wirklich ist die Wirklichkeit?

 

Das Kieler Beratungsmodell basiert auf dem erkenntnistheoretischen Ansatz des radikalen Konstruktivismus. Dieser sieht die Wirklichkeit als eine subjektive Wirklichkeit. Der Mensch verarbeitet individuell die Fülle an Wahrnehmungen, mit denen er konfrontiert ist, und entwickelt daraus seine Sicht auf die Welt. Der bekannte österreichische Psychotherapeut und Kommunikationswissenschaftler Paul Watzlawick schreibt darüber: „Die sogenannte Wirklichkeit ist das Ergebnis von Kommunikation. Der Glaube, dass es nur eine Wirklichkeit gibt ist eine gefährliche Selbsttäuschung.“

Genau hier setzt das systemische Coaching an. Es gibt kein richtig oder falsch – sondern lediglich unterschiedliche Perspektiven. Deren Brauchbarkeit und Nützlichkeit rücken in den Fokus und werden überprüft. Nun können neue Sichtweisen und Erkenntnisse generiert werden. So ergeben sich andere Optionen und es lassen sich neue Handlungsstrategien entwickeln und Veränderungsarbeit wird möglich.

Der systemische Ansatz zeigt ganz klar, dass es auf die innere Haltung ankommt, mit der man Situationen betrachtet und sich Herausforderungen stellt. Während meiner Master-Ausbildung zum systemischen Coach hat mir ein Vortragender gesagt: „Das Wort, das dir hilft, kannst du dir nicht immer selbst geben.“ Oftmals brauchen wir eine Instanz von außen, die uns wertfrei begleitet und somit neue Blickwinkel für unsere Lösung eröffnet.

Das Mentaltraining mittels Yoga Nidra im Coaching

 

Yoga Nidra unterstützt Sie dabei, das Bewusstsein zu erweitern, den mentalen Fokus auf das gewünschte Ziel auszurichten, sich von eingefahrenen Mustern im Denken, Fühlen und Verhalten zu lösen und diese durch bessere zu ersetzen. Zusätzlich dient Yoga Nidra als innere Kraftquelle, um ganzheitlich zur Ruhe zu kommen und tiefe Entspannung zu erfahren. Aus neurowissenschaftlicher Sicht kann sich das Gehirn im Nidra-Zustand beruhigen. Kreatives und produktives Denken wird möglich, das eigene Potenzial und Selbstbewusstsein wird gestärkt. Mentaltraining basiert auf Meditation, Atemwahrnehmung und Visualisierung.

Spitzensportler machen es uns längst vor, welchen Impact mentale Arbeit auf Erfolg hat. Mentaltraining funktioniert über das Ansteuern von bestimmten Bewusstseinszuständen und inneren Bildern. Was im Sportbusiness trainiert wird, funktioniert auch in der Wirtschaft und im alltäglichen Leben.

Warum (yogisches) Mentaltraining & Coaching ?

 

In der Praxis ist es leider nicht selten so, dass wir, wenn wir eine Idee oder Lösung für Veränderung parat haben, viel zu schnell mit der Umsetzung starten. Kräfteraubender Aktionismus lässt uns zwar beschäftigt sein, jedoch bleiben die gewünschten Ergebnisse oftmals aus. Dies lässt uns dann irgendwann frustriert zurück, schließlich haben wir ja so viel Energie aufgebracht und getan. Warum ist das so?

Unser Gehirn, Veränderung & gewünschte Performance

 

Unser Denken, Handeln und Fühlen ist stark geprägt von unseren Erfahrungen und daraus resultierenden Prägungen. Dies lässt uns oftmals in nicht (mehr) passenden, aber doch so vertrauten Mustern feststecken. Das Gehirn greift gerade in Stresssituationen darauf zurück, was es schon kennt und verinnerlicht hat. So verhalten wir uns wie gewohnt, erwarten aber neue Ergebnisse.

Damit nachhaltige Veränderung stattfinden kann, ist es wichtig, durch mentale Techniken unsere alte Programmierung hinter uns zu lassen, neue Gedanken-, Gefühls- und Verhaltensmuster in uns zu verankern sowie auf das gewünschte Ziel mental zu fokussieren. Löschen können wir auf unserer „Festplatte Gehirn“ nichts, aber mit dem richtigen Training verändern. Die Neurowissenschaft spricht in diesem Zusammenhang von Neuroplastizität. Mentaltraining in Form von Yoga Nidra ermöglicht all das und vieles mehr.


Die Ziele von Yoga Nidra

 

Förderung von Resilienz, Lebensfreude und ICH-Kraft

Absolute Entspannung von Körper, Geist und Seele

Auflösung von mentalen, emotionalen und körperlichen Anspannungen

Persönlichkeitsentwicklung durch Lösung von alten Mustern, Blockaden und hinderlichen Glaubenssätzen

Zielerreichung durch Visualisierung und mentalen Fokus

Erreichung des Unterbewusstseins und damit gezielte positive Beeinflussung unseres (Er-) Lebens.

Was bringe ich in die Coaching-Session mit?

 

Masterstudium systemisch-analytisches Business Coaching (MSc.)

20 Jahre Erfahrung im HR-Consulting

Langjährige Führungstätigkeit im Management

Wissen über Markt und Anforderungen in der Wirtschaft vom Start-up bis zum Konzern

Als Personalberaterin für Finanz- und Managementpositionen tätig

Zertifizierte Yoga-Nidra- und Entspannungstrainerin

Resilienz-Trainerin in Ausbildung

Empathie, Humor und absolute Vertraulichkeit für Ihr persönliches Anliegen

Unternehmensberaterin inkl. Unternehmensorganisation

Mehr über Mich(aela) 

Uralte Lebensphilosophien, die heutige Wirtschaft & mein Ansatz

 

Die asiatische Lebensphilosophie zeigt uns auf, wie wir in dem Lifestyle unserer westlichen modernen und schnelllebigen Welt besser mit Belastungen, Distress, Druck, Veränderungen, Orientierungslosigkeit, Ängsten und Sorgen umgehen können.

Ich verbinde in meiner Praxis das Wissen der indischen Nidra-Philosophie mit den neuesten Erkenntnissen aus der Gehirnforschung und dem Anspruch unserer rasanten Zeit.

Ohne Esoterik, sondern mit einem klar definierten Ziel und mentalem Fokus.

Der Wirtschaftsmarkt und die Anforderungen heute überfordern immer mehr Menschen, es verlangt somit nach neuen Herangehensweisen. In der ganzen Komplexität möchten wir trotzdem unsere Aufgaben erledigen, unsere Projekte zum Erfolg führen und Freude bei dem haben, was wir in unserem Business bewirken können. Unsere schnelllebige Zeit braucht immer mehr Methoden, die uns unterstützen, damit wir erfolgreich vorankommen können. Es gibt nicht mehr das eine richtige Führungsinstrument oder den einen Job für immer und ewig, Individualität und menschliches Mindset sind mehr gefragt denn je. Genau hier setzt mein Angebot an: mentale Gesundheit, mentaler Fokus für Ihr Ziel und Ihren Erfolg sowie regenerierende Erholung für Körper, Geist und Seele. In der Ruhe liegt die Kraft. Wenn Sie sich damit identifizieren können, sind Sie in meiner Praxis richtig.

Mein Business Coaching ist in Paketform zu buchen. Das Angebot finde Sie unter dem Punkt „Pakete“.