Mein Weg zu Yoga Nidra

Oftmals bringen Krisen im Leben die Menschen zu dem, was sie tun – so war es auch bei mir.

Ende 2019 hatte ich eine Parotistumor-OP. Zu den Folgen der OP zählte als i-Tüpfelchen eine schwere Gesichtslähmung. Mehr als ein Jahr Rehabilitation sowie tägliche Therapien beschreiben meinen wortwörtlichen Kampf zurück in mein normales Leben. In dieser Zeit hat eine intensive Reise zu mir selbst begonnen und Yoga Nidra ist Teil meines Lebens geworden.

Trotz dieser schwierigen Umstände war es meine oberste Prämisse, Zuversicht, Hoffnung, Positivität und meine Lebensfreude niemals zu verlieren. Eine tägliche Herausforderung für mich.

Ich habe in dieser Zeit – zusätzlich zu den vielen Therapien und Arztterminen – nach einer Methode gesucht, die mich mental unterstützt und ganzheitlich regenerieren lässt. Etwas, das mich psychisch im Inneren stützt sowie auf mein Ziel ausrichten lässt. Außerdem war es mir wichtig, mittels Mentaltraining und mentaler Visualisierung, den Heilungsverlauf meiner Lähmung zu unterstützen.

Intensive Recherchen haben mich dabei auf Yoga Nidra gebracht.

Ich bin davon überzeugt, dass in jeder Krise eine Chance und Kraft steckt. Über ein Jahr bis zur Genesung war eine intensive Reise zu mir selbst. Aus heutiger Sicht bin ich für diese extrem fordernde Zeit unendlich dankbar. Denn auch ich habe zu den Frauen gehört, die sich im Business und im gesamten Leben viel zu sehr im Außen orientiert haben. Im Grunde war ich längst nur mehr getrieben. Heute weiß ich, wie es sich anfühlt, im Gleichgewicht zu sein und mit innerer Kraft seinen Weg zu gehen.

Meine mentale Stärke und Balance in dieser Krisenzeit zu finden, mein Ziel nicht aus den Augen zu verlieren – dabei unterstützte mich mentales Training. Yoga Nidra hat mir in der größten gesundheitlichen Krise meines Lebens geholfen. Mittlerweile inspiriert es mich täglich aufs Neue. Diese positive Erfahrung, die ich mit Yoga Nidra gemacht habe, möchte ich gerne als zertifizierte Yoga-Nidra-Trainerin weitergeben.

Meine fachliche Kompetenz

  Masterstudium systemisch analytisches Business Coaching nach dem Kieler Beratungsmodell (MSc.)

  Zertifizierte Yoga Nidra Trainerin und Entspannungstrainerin

  Weiterbildung im Mentaltraining

  Zertifikat für Work Life Balance im Einzelcoaching

  Zertifizierte Resilienz Trainerin in Ausbildung

  Zertifizierte DISG®-Modell Trainerin für Persönlichkeitsanalysen

  Unternehmensberaterin inkl. Unternehmensorganisation

  20 Jahre Erfahrung im HR-Consulting

  langjährige Führungstätigkeit im Management

  Business Coachings im beruflichen Kontext

  Als Personalberaterin für Finanz- und Managementpositionen tätig

  Wissen über Markt und Anforderungen in der Wirtschaft vom Start-up bis zum Konzern

  Selbständig als Trainerin und Coach

In meinem Business als Personalberaterin gibt es natürlich auch sehr stressige sowie fordernde Zeiten. Aber ich habe für mich gelernt Yoga Nidra in meiner täglichen Morgenroutine (vor dem Start in das Business) zu praktizieren sowie im Alltag einzusetzen. Denn genau das ist ja das schwierige – manchmal scheint uns die Zeit für die Matte zu fehlen sowie zu beanspruchen, aber wirklich anspruchsvoll ist das Leben eben oftmals außerhalb der Mattenzeit ;-)! Ganz nach dem Motto: The best time to relax is when you don`t have the time for it!

„My Asana is Shavasana“

Ist die Praxis „Mentalhandwerk“ das Richtige für mich?

Mein Angebot richtet sich an Menschen, die:

  sich mentale Stärke und Resilienz wünschen

  sich nach tiefer Entspannung und echter Regeneration sehnen

  sich in einer herausfordernden Lebenssituation befinden

  beruflichem und/oder privatem Stress ausgesetzt sind

  unter Schlafstörungen leiden

  mit Migräne/Kopfschmerzen zu kämpfen haben

  sich von körperlichen, emotionalen oder mentalen Verspannungen lösen möchten

  unter Müdigkeit leiden

  einen mentalen Fokus für die Erreichung von Zielen, Visionen und Wünschen setzen möchten

  sich mehr Zufriedenheit und Freude im Business wünschen

  sich mehr Energie und Klarheit in der Wirtschaft erhoffen

  mit Burn-out-Prävention vorbeugen möchten

  zu einem neuen Wohlbefinden gelangen möchten

  den Weg der Persönlichkeitsentwicklung gehen möchten

  mehr Selbstbewusstsein anstreben

  wieder mehr Leichtigkeit spüren möchten

  einfach nur abschalten, relaxen und sich etwas Gutes tun möchten

„Namaste“
Michaela